Special Blaulicht SPECIAL

Polizeieinsatz
Junge Schlafwandlerin (13) irrt stundenlang durch Markt Wald

Symbolbild
  • Symbolbild
  • Foto: Lisa Hauger
  • hochgeladen von David Yeow

Ein 13-jähriges ist in der Nacht zum Donnerstag im Schlaf durch Markt Wald geirrt. Passanten hatten gegen Mitternacht die Polizei informiert.

Laut Polizei war die 13-Jährige mehrere Stunden durch die Gemeinde gelaufen. Die Eltern konnten ihre Tochter glücklicherweise wohlbehalten auffinden und nach Hause bringen. Das Mädchen war nur leicht bekleidet und ohne Schuhe unterwegs.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen