Markt Wald - Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Polizei (Symbolbild)

Jugendlicher
Markt Wald: Polizei findet Rauschmittel bei Schulschwänzer (15)

Am Mittwochvormittag teilte eine Schule in Ettringen einen Schulschwänzer mit. Der 15-jährige Schulschwänzer, welcher kurz vor seinem Abschluss steht, wurde durch Beamte der Polizei Bad Wörishofen zu Hause in seinem Bett angetroffen. Neben dem Schulschwänzer fanden die Beamten noch eine kleine Menge Rauschmittel und die dazugehörigen Utensilien. Ihn erwartet nun eine Anzeige nach dem Betäubungsmittelgesetz.

  • Markt Wald
  • 14.05.20
  • 1.532× gelesen
Rettungshubschrauber (Symbolbild)

Unter Baumaschine begraben
Kind (4) in Markt Wald beim Spielen im Garten lebensgefährlich verletzt

Montagnachmittag in Markt Wald (Landkreis Unterallgäu): Drei Kinder spielten im Garten, die Mutter war ebenfalls dabei und hatte die Aufsicht. Im Garten abgestellt war ein Baustellen-Arbeitsgerät. Es kippte um und begrub eines der Kinder unter sich. Das vierjährige Kind wurde dabei lebensgefährlich verletzt. Es kam mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus. Warum die Baumaschine umgekippt ist, ist laut Polizei noch unklar.

  • Markt Wald
  • 12.05.20
  • 8.477× gelesen
Symbolbild

Polizeieinsatz
Junge Schlafwandlerin (13) irrt stundenlang durch Markt Wald

Ein 13-jähriges ist in der Nacht zum Donnerstag im Schlaf durch Markt Wald geirrt. Passanten hatten gegen Mitternacht die Polizei informiert. Laut Polizei war die 13-Jährige mehrere Stunden durch die Gemeinde gelaufen. Die Eltern konnten ihre Tochter glücklicherweise wohlbehalten auffinden und nach Hause bringen. Das Mädchen war nur leicht bekleidet und ohne Schuhe unterwegs.

  • Markt Wald
  • 19.12.19
  • 4.422× gelesen
Symbolbild

Tiere
Wildunfall bei Markt Wald

Ein 58-jähriger Autofahrer fuhr am Mittwochmorgen, 04.12.2019 von Markt Wald nach Tussenhausen. Auf Höhe des Wertstoffhofes rammte ein Wildschwein plötzlich das Auto, verursachte einen Sachschaden von 3.000 Euro und flüchtete anschließend in den angrenzenden Wald. Der Autofahrer kam mit dem Schrecken davon. Ob das Wildtier dabei verletzt wurde ist nicht bekannt. Der zuständige Jagdpächter wurde von dem Vorfall unterrichtet.

  • Markt Wald
  • 04.12.19
  • 845× gelesen
Zwei Hunde haben ein Reh in Markt Wald gerissen (Symbolbild).

Wild
Hunde in Markt Wald reißen Reh

Am Sonntagvormittag haben zwei Hunde in Markt Wald ein Reh gejagt und es tödlich verletzt.  Ein Zeuge hatte beobachtet, wie die Hunde ein Reh verfolgt, es in einem Hofraum gestellt und schließlich tödlich verletzt haben. Der Zeuge verständigte die Polizei.  Die Hunde gehörten zwei Hundehaltern, die mit ihren Tieren im Gemeindebereich von Oberneufnach unterwegs waren. Die Hunde wurden nicht an der Leine geführt. Weil der Jagdinstinkt der Hunde einsetzte, konnten die zwei Personen sie nicht...

  • Markt Wald
  • 04.11.19
  • 2.302× gelesen
Symbolbild.

Führerschein
Autofahrerin (21) verursacht am letzten Tag ihrer Probezeit Unfall bei Markt Wald

Ausgerechnet am letzten Tag ihrer Probezeit hat eine Autofahrerin am Montagabend einen Unfall verursacht. Die 21-Jährige überholte ein Fahrzeug, übersah jedoch ein entgegenkommendes Auto. Beim Einscheren auf die rechte Fahrspur stießen zwar lediglich die jeweiligen Außenspiegel aneinander, die entgegenkommende Fahrerin landete jedoch im Straßengraben. Verletzt wurde bei dem Manöver niemand. Neben einem Bußgeld könnte der 21-Jährigen auch noch eine Verlängerung der Probezeit...

  • Markt Wald
  • 16.07.19
  • 4.384× gelesen
Symbolbild

Kuh-rios
Fund-Kuh: Tussenhausener Landwirt findet fremdes Tier auf seiner Weide

Ein Landwirt aus Tussenhausen im Unterallgäu hat am Montag eine fremde Kuh auf seiner Weide entdeckt. Das Tier befand sich plötzlich zwischen seiner Herde.  Seit vergangenem Freitag war das die Kuh mehrmals im Raum Tussenhausen und Markt Wald gesichtet worden. Am Montag suchte das Tier dann wohl Anschluss und blieb bei der eigentlich eingezäunten Herde. Bislang war es nicht möglich den Halter der "streunenden" Kuh ausfindig zu machen. Das Tier trägt keine Ohrmarke. Nach Polizeiangaben...

  • Tussenhausen
  • 14.05.19
  • 6.874× gelesen
Motorradfahrerin (26): Nach Unfall mit dem Rettungshubschrauber in die Klinik

Unfall
Motorrad prallt beim Überholen auf wendendes Auto: Motorradfahrerin (26) bei Markt Wald schwer verletzt

Am Mittwochvormittag kam es auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Anhofen in Fahrtrichtung Schnerzhofen zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine 26-jährige Frau setzte mit ihrem Motorrad zum Überholen eines vorausfahrenden Pkw an, der von einem 64-jährigen Mann gesteuert wurde. Genau zu diesem Zeitpunkt setzte der Autofahrer zu einem Wendemanöver an und schlug nach links ein. Dabei übersah er das überholende Krad und kollidierte mit diesem. Krad und Fahrerin stürzten in den Straßengraben....

  • Markt Wald
  • 20.09.18
  • 2.447× gelesen
Polizei (Symbolbild)

Sachbeschädigung
Unbekannte beschmieren Einsatztafel der Feuerwehr Markt Wald mit Hakenkreuzen und pinkeln in Stiefel

Wie erst jetzt angezeigt wurde, wurde bereits letzten Dienstag bei der Feuerwehr Markt Wald eine Einsatztafel mit einem Hakenkreuz beschmiert und an einem Feuerwehrfahrzeug ein Plattfuß festgestellt. Außerdem pinkelte der Täter in einen Einsatzstiefel. Hinweise auf den Täter werden an die Polizei Bad Wörishofen unter Tel. 08247/96800 erbeten, die jetzt wegen eines Staatsschutzdeliktes und gemeinschädlicher Sachbeschädigung ermittelt.

  • Markt Wald
  • 04.09.18
  • 807× gelesen

Strafanzeige
Ehepaar in Markt Wald von Bekannten bedrängt und beleidigt

Am Nachmittag des 01.05.2018 wurde ein Ehepaar von drei ihnen bekannten Personen zu Hause aufgesucht. Die Personen betraten das Haus unbefugt und bedrängten die Eheleute. Hierbei kam es zu einer handgreiflichen Auseinandersetzung und verbalen Beleidigungen. Eine der Beteiligten wurde dabei leicht verletzt. Die drei aus dem Unterallgäu stammenden Personen erwartet nun eine Strafanzeige wegen gefährlicher Körperverletzung.

  • Markt Wald
  • 02.05.18
  • 1.589× gelesen
Symbolbild

Gewalt
Körperverletzung bei Fußballspiel in Markt Wald

Am Sonntagnachmittag gerieten bei einer Fußballpartie Spieler der rivalisierenden Mannschaften in eine Streitsituation. Bei der Auslöseursache handelte es sich um ein Foulspiel. In der Folge schlug ein Mitspieler des Gefoulten dem Spieler der Gastmannschaft mit der Faust in dessen Gesicht. Ein unbeteiligter Zuschauer mischte sich ein, wobei es ebenfalls zu einer Körperverletzung kam. Der Schiedsrichter musste das ohnehin schon stark fortgeschrittene Spiel abbrechen. Für die Verletzungen war...

  • Markt Wald
  • 16.04.18
  • 974× gelesen

Unfall
Auto überschlägt sich in Markt Wald

Am frühen Mittwochabend war ein 22-jähriger Autofahrer aus dem Landkreis Günzburg von Norden her kommend in Richtung Immelstetten unterwegs. Aufgrund der winterlichen Straßenverhältnisse und nicht angepasster Geschwindigkeit kam er ins Schleudern und fuhr schließlich nach rechts in den Graben, wo das Auto aufs Dach kippte. Der Fahrer konnte allein aussteigen und erlitt lediglich einen Schock, da der angelegte Sicherheitsgurt und der Airbag im Auto Schlimmeres verhinderten. Am entstand...

  • Markt Wald
  • 18.01.18
  • 44× gelesen

Beiträge zu Polizei aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020