Special Fasching im Allgäu SPECIAL

Markt Wald
Unfall bei Akrobatikübungen in Markt Wald

Während der Proben für eine Faschingsveranstaltung kam es in der Turnhalle in Markt Wald zu einem Unfall, bei dem sich ein 17- jähriger Jugendlicher aus dem Unterallgäu Verletzungen im Gesicht zuzog.

Der junge Mann sollte über eine Art Katapult in die Lüfte geschleudert werden, kam dabei jedoch zu hoch hinaus und prallte mit dem Kopf gegen eine Holzstrebe in ca. 4 Metern Höhe.

Um schwerere Verletzungen ausschließen zu können, wurde dieser in das Krankenhaus Kaufbeuren eingeliefert.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen