Nachrichten - Markt Rettenbach

Folgen Folgen Sie Markt Rettenbach als Erste/r

Lokales

Rebecca Fries aus Markt Rettenbach hat für einen an Leukämie erkrankten Menschen Stammzellen gespendet.

Leben retten
Markt Rettenbacherin (19) spendet Stammzellen an Leukämieerkrankten: "Ich würde es wieder machen."

Erst im Herbst 2018 hatte sich Rebecca Fries aus Markt Rettenbach bei der Aktion Knochenmarkspende Bayern (ABK) typisieren lassen. Damals wurde in Ottobeuren ein Spender für einen erkrankten Mann aus Ronsberg gesucht.  Schon ein halbes Jahr nach der Typisierung hat die 19-Jährige einen Anruf von der ABK bekommen: "Sie kommen als Stammzellenspenderin in Frage." Ob die Stammzellen von Rebecca Fries wirklich für eine Spende geeignet sind, musste aber zunächst durch Tests und Fragen abgesichert...

  • Markt Rettenbach
  • 09.05.19
  • 4.669× gelesen
  •  1
  •  1
Symbolbild. An vielen Schulen im Unterallgäu entfällt der Unterricht bis einschließlich Freitag.

Schnee
Unwetterwarnung: Schulausfall an vielen Schulen im Unterallgäu bis einschließlich Freitag

Der Deutsche Wetterdienst gibt eine starke Unwetterwarnung wegen heftiger Schneefälle bis Freitag, den 11. Januar 2019, heraus. Es werden Schneehöhen bis fünfzig Zentimeter und Staulagen bis neunzig Zentimeter erwartet. Die Schulwegsicherheit kann sowohl in Teilen des Unterallgäus als auch in manchen Ostallgäuer Ortschaften nicht mehr gewährt werden, weshalb der Unterricht an mehreren Schulen entfällt. In den Ostallgäuer Schulen und an der Grund- und Mittelschule in Oy-Mittelberg fand am...

  • Bad Grönenbach
  • 08.01.19
  • 10.531× gelesen
Martin Heinz

Amtsaufgabe
Hawanger Bürgermeister tritt aus gesundheitlichen Gründen zurück

Der Hawanger Bürgermeister Martin Heinz (CSU) legt sein Amt nieder. Dies geschehe aus „gesundheitlichen Gründen“, sagt der 68-Jährige. Bis zur Neuwahl, die innerhalb der nächsten zwei bis drei Monate stattfinden werde, bleibe er aber noch Rathauschef. Den Wahltermin stimme die Gemeinde mit dem Landratsamt ab. Heinz steht bereits seit 34 Jahren an der Spitze Hawangens: „Zusammen mit dem Markt Rettenbacher Alfons Weber bin ich der dienstälteste Bürgermeister im Landkreis.“ Zuletzt hatte sich...

  • Hawangen
  • 16.08.18
  • 867× gelesen

Polizei

Symbolbild

Unfall
8.000 Euro Sachschaden nach missglücktem Überholmanöver am Vatertag in Markt Rettenbach

Am Nachmittag des 30.05.2019 kam es zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Auto, einem Lkw und einem Vatertags-Traktor. Den ersten Erkenntnissen nach wollte ein 23-jähriger Autofahrer zum Überholen des vor ihm fahrenden Traktors auf die linke Fahrspur wechseln. Dabei übersah er, dass er selber bereits von einem Lkw überholt wurde. Hierbei kam es zum Zusammenstoß zwischen diesen beiden Fahrzeugen. Anschließend wurde das Auto noch gegen den Anhänger des Traktors gedrückt, auf dem sich unerlaubter...

  • Markt Rettenbach
  • 31.05.19
  • 1.662× gelesen
Am Dienstagabend hat in Markt Rettenbach eine Autowerkstatt gebrannt.
8 Bilder

Feuer
Auto gerät in Werkstatt in Markt Rettenbach in Brand: Feuerwehr verhindert übergreifen auf Tankstelle

Ein Auto ist am Montagnachmittag in Markt Rettenbach in der Werkstatt eines Autohauses in Brand geraten. Wie die Polizei mitteilt, hatte ein Mitarbeiter am eigenen Auto gearbeitet und auf einer Hebebühne Sprit aus dem Fahrzeug abgelassen, als der Brand ausbrach. Der Mann versuchte zunächst, das Feuer mit einem Feuerlöscher einzudämmen und alarmierte seine Kollegen. Der Mann musste mit einer Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus gebracht werden. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand laut...

  • Markt Rettenbach
  • 04.03.19
  • 5.912× gelesen
Mindelheim und Markt Rettenbach: Unbekannte Täter sind in mehrere Firmen eingebrochen.

Verbrechen
Einbrüche in Firmen in Markt Rettenbach und Mindelheim

In der Nacht vom 12.02. auf 13.02.2019 brachen mehrere Täter in zwei benachbarte Firmen in der Gewerbestraße bzw. Schwesternstraße in Markt Rettenbach ein. Nachdem die Büroräumlichkeiten durchsucht worden waren, verschwanden die Täter mit gerade mal ca. 150 Euro Beute. Eine der Firmen blieb von Sachschaden verschont. An der anderen entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 1.000 Euro. Die Polizeiinspektion Mindelheim bittet unter der Telefonnummer 08261/76850 um Hinweise. In der Nacht vom...

  • Mindelheim
  • 14.02.19
  • 1.770× gelesen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019