Wohnraum
Dobler will drei Mehrfamilienhäuser in Lindenberg bauen

Die Firma Dobler will auf ihrem früheren Betriebshof in Lindenberg drei Mehrfamilienhäuser errichten. Insgesamt 57 Wohnungen sind geplant. Das Unternehmen will sie behalten und vermieten. Dobler selber spricht von 'günstigem Wohnraum'. Die Höhe der Miete ist allerdings noch unklar.

Das Areal wird frei, da die Firma Dobler unlängst eine neue Betriebsstelle im Gewerbegebiet Hauser Wiesen bezogen hat. Bevor das erste Haus errichtet werden kann, muss ein kleiner Bach freigelegt werden.

Er ist bisher verrohrt und wird künftig in kleinen Windungen am Rand über das Gelände führen.Anschließend soll erst ein Mietshaus an der Ellgasser Straße mit 20 Wohnungen gebaut werden. Die beiden weiteren Gebäude will das Unternehmen 'je nach Bedarf' errichten.

Josef Pfefferle von Dobler Consult nannte als Startzeitraum 2018 bis 2020. Gegen sechs Stimmen hieß der Lindenberger Stadtrat einen Bebauungsplan gut, der den Rahmen für das Vorhaben bildet.

Mit welchen Mitteln Dobler die Mietpreise gering halten will und was die Stadträte von SPD und Grünen an den Plänen stört, erfahren Sie in der Mittwochsausgabe des Westallgäuers vom 27.09.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018