Frauenfußball
Westallgäuerin Melanie Leupolz ist bei der WM in Kanada eine der gefragtesten Spielerinnen

Ausgebucht! Zum einen die Hotels in Ottawa, wegen Frauenfußball-WM, Jazz- und Rib-Festival. Zum anderen der Terminkalender von Melanie Leupolz. Sie hat unheimlich viele Anfragen bei dieser WM, schon seit den ersten Tagen, verrät Annette Seitz, die Pressesprecherin des deutschen Frauenteams, wir müssen sie bald ein wenig schonen.

Es scheint ein regelrechter Leupolz-Boom in der Heimat zu herrschen. Jeder will auf einmal etwas von der 21-jährigen Westallgäuerin. Und dabei ist gerade mal die Vorrunde vorbei in Kanada. Nicht überbewerten, nicht abheben, das entgegnet Melanie Leupolz, wenn man sie mit den Superlativen und Auszeichnungen der vergangenen Wochen konfrontiert.

Spielerin der Saison in der Frauen-Bundesliga, Shooting Star in der Nationalmannschaft, eine der heißesten Spielerinnen der WM (Online-Portal t-online.de), Spielerin des Spiels gegen Thailand - kein Tag vergeht ohne eine Geschichte über Melanie Leupolz.

Mehr über Melanie Leupolz erfahren Sie in der Allgäuer Zeitung und den Heimatzeitungen vom 20.06.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018