Unfall
LKW verliert Anhänger: Beeinträchtigungen zwischen Ebratshofen und Sibratshofen erwartet

Symbolbild
  • Symbolbild
  • Foto: Benjamin Liss
  • hochgeladen von David Yeow

Ein Lkw-Fahrer hat am Montagabend bei der Fahrt in Richtung Sibratshofen auf der Staatsstraße 2001 aus bisher unbekannten Gründen seinen Anhänger verloren. Dieser zerstörte auf einer Länge von ca. 15 Meter die Leitplanke und rutschte fünf Meter den Abhang herunter.

Da die Bergung des Anhängers, welcher 12 Tonnen wiegt nur mit Spezialgerät möglich ist, wurde er am vergangenen Abend nicht mehr geborgen. Während der Bergung, welche am Dienstag den 20.03.2019 geplant ist, muss um die Mittagszeit mit Verkehrsbeeinträchtigungen gerechnet werden. Den Fahrer des Lkw-Gespanns erwartet eine Verkehrsordnungswidrigkeitenanzeige.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019