Zeugenaufruf
Katze wird in Wangen mit Öl verschmiert: Polizei geht von Verstoß gegen das Tierschutzgesetz aus

Symbolbild
  • Symbolbild
  • Foto: Julian Leitenstorfer
  • hochgeladen von Pia Jakob

Eine Katze ist am Freitagmorgen ölverschmiert zu ihren Besitzern in Wangen zurückgekehrt. Wie die Polizei mitteilt, wird davon ausgegangen, dass eine bislang unbekannte Person das Tier in eine ölige Flüssigkeit getaucht hat. Laut Polizei handelt es sich möglicherweise um einen Verstoß gegen das Tierschutzgesetz.

Personen, die den Vorfall beobachtet haben oder sonst sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Wangen, Tel. 07522/984-0, zu melden.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019