Unfall
Drei Schwerverletzte nach Frontalzusammenstoß zweier Autos auf der B12 bei Hergatz

Symbolbild
  • Symbolbild
  • Foto: Alexander Kaya
  • hochgeladen von Pia Jakob

Drei Personen wurden bei einem Unfall am Sonntagnachmittag auf der B12 bei Hergatz schwer verletzt. Ein 19-jähriger Autofahrer kam laut Informationen der Polizei aus Unachtsamkeit in den Gegenverkehr und stieß mit einem entgegenkommenden Fahrzeug eines 36-jährigen Mannes zusammen. Ein weiterer Autofahrer bemerkte den Unfall zu spät und prallte auf das Auto des 36-Jährigen.

Durch die Wucht des zweiten Aufpralls wurden der 36-Jährige und sein 13-jähriger Beifahrer schwer verletzt. Auch der 19-jährige Unfallverursacher erlitt schwere Verletzungen. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von rund 15.000 Euro. Die B12 war rund zwei Stunden gesperrt.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018