Lindenberg / Weiler / Weitnau - Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Polizei

Alkohol
Fünf Polizeistreifen müssen Nikolausparty bei Sigmarszell beenden

Bei einer "Nikolausparty" bei Sigmarszell in Schlachters wurde die Polizei am Wochenende zu mehreren Einsätzen gerufen. Wegen verschiedener Körperverletzungsdelikte musste die Polizei in der Nacht mehrmals von den Ordnern, die selbst von zumeist alkoholisierten Partybesuchern angegriffen wurden, hinzugerufen werden. Neben diesen Körperverletzungsdelikten kam es auch zu Sachbeschädigungen an einem geparkten Auto sowie zu Flaschenwürfen gegen das Gebäude. Letztendlich beschlossen die...

  • Lindenberg / Weiler / Weitnau
  • 10.12.18
  • 589× gelesen
Polizei
Alkohol soll der Grund für den Kontrollverlust über sein Fahrzeug gewesen sein.

Alkohol
Mann (26) verliert die Kontrolle: Fahrzeug landet in Regenauffangbecken nähe Weiler

In der Nacht von Mittwoch, 05. Dezember 2018, auf Donnerstag, 06. Dezember 2018, wollte ein 26-jähriger Mann mit seinem Auto den Kreisel Auers in Richtung Weiler verlassen. Kurz nach der Ausfahrt verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und landete in einem Regenauffangbecken neben der Fahrbahn. Ursache dürfte auch hier der vorherige Konsum von Alkohol gewesen sein, was ein Test vor Ort bestätigte. Der junge Mann musste die Beamten zu einer Blutentnahme begleiten. Der Pkw musste...

  • Lindenberg / Weiler / Weitnau
  • 06.12.18
  • 569× gelesen
Polizei

Unfall
Mehrere Schwerverletzte nach Zusammenstoß auf B12 bei Weißensberg

Ein 76-jähriger Mann fuhr mit seinem Auto vom Parkplatz des Lebensmitteldiscounters auf die B12, nach links in Richtung Rothkreuz, ein. Hierbei nahm er einer Autofahrerin die Vorfahrt. Er bremste sein Fahrzeug fast bis zum Stillstand ab und fuhr zunächst weiter geradeaus, in den Grünstreifen. Auf dem Grünstreifen lenkte er das Fahrzeug nach links, um auf die B12 zurück zu gelangen. Als er auf der Straße zurück war, lenkte er jedoch nicht wieder auf seine Spur zurück, sondern fuhr weiter bis...

  • Lindenberg / Weiler / Weitnau
  • 05.12.18
  • 775× gelesen
Polizei
Symbolbild

Unfall
Drei Schwerverletzte nach Frontalzusammenstoß zweier Autos auf der B12 bei Hergatz

Drei Personen wurden bei einem Unfall am Sonntagnachmittag auf der B12 bei Hergatz schwer verletzt. Ein 19-jähriger Autofahrer kam laut Informationen der Polizei aus Unachtsamkeit in den Gegenverkehr und stieß mit einem entgegenkommenden Fahrzeug eines 36-jährigen Mannes zusammen. Ein weiterer Autofahrer bemerkte den Unfall zu spät und prallte auf das Auto des 36-Jährigen. Durch die Wucht des zweiten Aufpralls wurden der 36-Jährige und sein 13-jähriger Beifahrer schwer verletzt. Auch der...

  • Lindenberg / Weiler / Weitnau
  • 03.12.18
  • 891× gelesen
Polizei
Unfall auf der B12 bei Wangen
4 Bilder

Frontalzusammenstoß
Unfall auf der B12 bei Wangen: Vier Verletzte

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am späten Sonntagnachmittag gegen 16:45 Uhr auf der B12 zwischen Wangen und Hergatz. Ein 19-jähriger Fahrer eines Fords war von Wangen in Richtung Hergatz unterwegs. Kurz nach der Abzweigung nach Wombrechts kam der Fahrer laut Polizei aus Unachtsamkeit in den Gegenverkehr und stieß dort frontal mit einem entgegenkommenden BMW zusammen der mit einer Frau und ihrem 13-jährigen Sohn besetzt war. Eine weiterer Autofahrerin konnte nicht mehr rechtzeitig...

  • Lindenberg / Weiler / Weitnau
  • 02.12.18
  • 5.020× gelesen
Polizei
Unfall bei Leutkirch: Ohne Führerschein Auto an den Baum gesetzt.

Unfall
Spritztour ohne Führerschein endet bei Leutkirch an einem Baum

Nicht folgenlos blieb für einen 23-Jährigen, dass er zusammen mit seinem 19 Jahre alten Cousin den PKW seiner Mutter ohne deren Wissen für eine Spritztour auslieh, zudem ohne im Besitz einer hierfür erforderlichen Fahrerlaubnis zu sein. Nachdem sie einen Fahrerwechsel vollzogen, kam der 19-jährige, der ebenfalls nicht im Besitz einer erforderlichen Fahrerlaubnis ist, auf der L318 von Leutkirch in Richtung Isny auf Höhe der Allgäufinka nach rechts von der Fahrbahn ab und überfuhr einen...

  • Lindenberg / Weiler / Weitnau
  • 02.12.18
  • 1.479× gelesen
Polizei

Schwer verletzt
Auto kollidiert mit Lkw: 43-Jähriger nach Unfall bei Leutkirch im Krankenhaus

Am Dienstag, 27. November 2018, gegen 19:10 Uhr ereignete sich auf der B 465 zwischen der A96 und Leutkirch-Reichenhofen ein Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Person. Ein 43-jähriger Mann befuhr mit seinem Auto die B 465 in Fahrtrichtung Leutkirch und kam aus bisher unbekannter Ursache nach links von seiner Fahrbahn ab. Dort kollidierte der Wagen mit der linken Fahrzeugfront mit einem entgegenkommenden Lkw. Durch die Kollision wurde das Auto nach links abgewiesen, überfuhr noch...

  • Lindenberg / Weiler / Weitnau
  • 28.11.18
  • 529× gelesen
Polizei

Tierisch
Katzenbabys am Lindenberger Krankenhaus in Rettungswagen eingestiegen

Wem gehören die beiden jungen Katzen, die am Montagnachmittag auf eigene Faust die Gegend rund um das Lindenberger Krankenhaus erkundeten? Offenbar hatte es ihnen ein bereitstehender Rettungswagen angetan, in welchen sie kurzerhand einstiegen. Nachdem die Lindenberger Polizei um Hilfe gerufen wurde und kein Besitzer gefunden werden konnte, durften die beiden Tiere im Polizeiauto mitfahren und wurden auf der Inspektion „erstversorgt“. Danach mussten sie im Lindauer Tierheim untergebracht werden,...

  • Lindenberg / Weiler / Weitnau
  • 26.11.18
  • 2.751× gelesen
Polizei

Unfall
Zwei Autos stoßen bei Maierhöfen zusammen: 23.000 Euro Sachschaden

23.000 Euro Sachschaden sind am Mittwochabend bei einem Unfall auf der Staatsstraße bei Maierhöfen (Landkreis Lindau) entstanden. Nach Angaben der Polizei geriet eine 18-jährige Autofahrerin mit ihrem Fahrzeug in der Nähe der Eistobelbrücke auf den Gegenfahrbahn. Es kam zum Zusammenstoß mit einem anderen Auto. Dessen Fahrer wurde beim Unfall leicht verletzt. An beiden Autos entstand Totalschaden. Auch die Feuerwehr Maierhöfen war im Einsatz

  • Lindenberg / Weiler / Weitnau
  • 22.11.18
  • 1.437× gelesen
Polizei

Körperverletzung
Jugendlicher (15) wird in Leutkirch von Unbekanntem auf Bahngleis geschubst

Ein unbekannter Täter stieß am Mittwoch gegen 07:00 Uhr auf dem Bahnhof von hinten einen 15-Jährigen auf ein Gleis und flüchtete danach. Der Schüler stand nach dem Sturz auf das Gleis auf, setzte sich auf eine Bank und fuhr dann mit dem Zug zur Schule nach Kißlegg. In der Schule spürte er später Schmerzen, weshalb er sich seiner Lehrerin anvertraute. Die Lehrerin brachte ihn ins Krankenhaus. Dort wurde eine starke Rippenprellung diagnostiziert. Zu dem unbekannten Täter konnte der 15-Jährige...

  • Lindenberg / Weiler / Weitnau
  • 15.11.18
  • 3.353× gelesen
Polizei
Symbolbild

Körperverletzung
Mann (63) fährt Radfahrer (38) in Lindenberg an und flüchtet

Am Mittwochnachmittag wollte ein 38-jähriger Fahrradfahrer aus der Rathausstraße nach links in die Sedanstraße einbiegen. Zu diesem Zeitpunkt kam ein 63-jähriger Mann mit seiner „Ape“ aus der Sedanstraße und wollte in die Rathausstraße einbiegen. Dabei fuhr er gegen den wartenden Radfahrer, welcher durch den Aufprall stürzte und sich dabei im Rückenbereich verletzte. Nach dieser Kollision setzte der Unfallverursacher unbeirrt seine Fahrt fort ohne sich um den Radfahrer zu kümmern. Den Mann...

  • Lindenberg / Weiler / Weitnau
  • 01.11.18
  • 1.120× gelesen
Polizei

Feuer
Stall brennt in Isny im Allgäu

Eine leicht verletzte Person sowie Sachschaden in bislang nicht bekannter Höhe entstand bei dem Brand eines Ökonomiegebäudes am Montag gegen 08:30 Uhr in Dürrenbach. Bewohner des angrenzenden Wohngebäudes wurden aufgrund Rauchgeruchs auf den Brand aufmerksam, retteten den gesamten Viehbestand aus dem Stall und verständigten die Feuerwehr. Die rasch angerückte Feuerwehr Isny konnte mit Unterstützung der Wehr aus Leutkirch ein Übergreifen der Flammen vom Ökonomietrakt auf das Wohngebäude...

  • Lindenberg / Weiler / Weitnau
  • 29.10.18
  • 2.450× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Sachschaden: 30 Siloballen in Lindenberg aufgeschlitzt

Im Zeitraum vom 26. Oktober 2018 bis 28. Oktober 2018 wurden auf einer landwirtschaftlichen Fläche zwischen Schreckenmanklitz und Weiler insgesamt 30 Siloballen aufgeschlitzt. Der oder die Täter schnitten mutwillig die Folie der Ballen ein, sodass das darin befindliche Tierfutter unbrauchbar wurde. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 1.800 Euro. Hinweise nimmt die Polizei Lindenberg unter der Telefonnummer 08381/92010 entgegen.

  • Lindenberg / Weiler / Weitnau
  • 29.10.18
  • 1.599× gelesen
Polizei
Symbolbild

Unfall
Auffahrunfall auf der A96 bei Wangen: Kleintransporter fährt ungebremst auf Reisebus auf

Bei einem Unfall auf der A 96 am Donnerstag gegen 11.45 Uhr auf der Talbrücke Obere Argen bei Neuravensburg sind zwei Personen verletzt worden, es entstand ein Gesamtsachschaden von rund 70.000 Euro an zwei Fahrzeugen. Wie die bisherigen Ermittlungen ergaben, war ein 21-jähriger österreichischer Kleintransporter-Fahrer in Fahrtrichtung Süden aus Unachtsamkeit nahezu ungebremst auf einen vor ihm fahrenden Reisebus aufgefahren. Die beiden Insassen im Klein-Lkw wurden bei der Kollision leicht...

  • Lindenberg / Weiler / Weitnau
  • 26.10.18
  • 1.770× gelesen
Polizei

Kontrolle
Lkw-Fahrer mit um 500 Kilo überladenem Fahrzeug und ohne Führerschein auf der A96 bei Leutkirch erwischt

Bei einer Kontrolle auf der A96 im Bereich Leutkich-Süd überprüften Beamte des Verkehrskommissariats Kisslegg am Donnerstag gegen 11:15 Uhr einen 46-jährigen slowakischen Fahrer eines Klein-Lkws. Hierbei stellte sich heraus, dass der Mann derzeit keine erforderliche Fahrerlaubnis besitzt, da sich sein Führerschein in amtlicher Verwahrung in seinem Heimatland befindet. Die Überprüfung des Klein-Lkws ergab zudem, dass dieser um insgesamt rund 500 Kilo überladen war. Der 46-Jährige wird bei...

  • Lindenberg / Weiler / Weitnau
  • 26.10.18
  • 813× gelesen
Polizei
Symbolbild

Unfall
Auto überschlägt sich bei Heimenkirch: Keine Verletzten

Ein Auto hat sich bei einem Verkehrsunfall in Heimenkirch am Sontagnachmittag überschlagen. Der Fahrer des Wagens fuhr laut Polizeiinformationen aus bislang ungeklärter Ursache auf ein am rechten Straßenrand geparktes Auto auf. Durch den Zusammenstoß überschlug sich sein Auto und blieb auf der linken Seite liegen. Die drei Insassen blieben unverletzt. Das geparkte Auto wurde gegen eine Hauswand gedrückt und dabei leicht beschädigt. Insgesamt entstand ein Sachschaden von über 20.000...

  • Lindenberg / Weiler / Weitnau
  • 22.10.18
  • 992× gelesen
Polizei
Symbolbild

Verkehrsunfall
Vorfahrt missachtet: Fahrradfahrer (37) in Leutkirch schwer verletzt

Eine schwer verletzte Person sowie etwa 4.500 Euro Sachschaden forderte ein Verkehrsunfall am Montag gegen 18:00 Uhr im Kreisverkehr Sudetenstraße/Zeppelinstraße Leutkirch. Ein 36-jähriger Autofahrer missachtete die Vorfahrt eines im Kreisverkehr befindlichen Fahrradfahrers und prallte gegen dessen Velomobil. Durch den Zusammenstoß verletzte sich der 37-jährige Fahrradfahrer und musste zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden.

  • Lindenberg / Weiler / Weitnau
  • 16.10.18
  • 654× gelesen
Polizei
Symbolbild

Zeugenaufruf
Unschlüssiger Autofahrer verursacht Unfall in Lindenberg und flüchtet

Am Donnerstagabend gegen 19:00 Uhr wollte eine 19-jährige Autofahrerin von der Austraße kommend nach links in die Hauptstraße einbiegen. Dabei wartete sie ein vorfahrtsberechtigtes Fahrzeug ab welches von der Hauptstraße kommend in die Austraße abbiegen wollte. Während der Fahrer sich bereits im Abbiegevorgang befand, überlegte er es sich anders und steuerte sein Auto wieder auf die Hauptstraße. Nachdem die junge Fahrerin jedoch ihrerseits schon in die Hauptstraße eingefahren war, kam es...

  • Lindenberg / Weiler / Weitnau
  • 12.10.18
  • 1.689× gelesen
Polizei
8 Bilder

Feuer
Auto brennt bei Tankstelle in Kleinweiler

Glück im Unglück hatten am Donnerstag Autofahrer und Mitarbeiter einer Tankstelle in Kleinweiler. Der Fahrer eines VW-Buses war gerade mit dem Tanken fertig und wollte bezahlen, da bemerkte eine Angestellte der Tankstelle, dass aus dem Motorraum des älteren Fahrzeugs Rauch aufstieg. Der Besitzer des Buses handelte schnelle und entfernte das Fahrzeug von der Zapfsäule. Schon nach zehn Metern stand dann der vordere Teil des Fahrzeugs in Vollbrand. Da sich das Fahrzeug auf dem Gelände einer...

  • Lindenberg / Weiler / Weitnau
  • 04.10.18
  • 2.647× gelesen
Polizei

Feuerwehreinsatz
Mobilkran brennt auf A96 zwischen Aichstetten und Aitrach komplett aus

Erheblicher Sachschaden in noch unbekannter Höhe entstand beim Brand eines Mobilkrans am Dienstagabend gegen 19 Uhr auf der A96 zwischen den Anschlussstellen Aichstetten und Aitrach. Aus bislang unbekannter Ursache war das Fahrzeug während der Fahrt in Brand geraten. Dem Fahrer gelang es noch, auf dem Standstreifen anzuhalten und das Fahrzeug zu verlassen, anschließend brannte es trotz massiven Löscheinsatzes der Feuerwehren aus Leutkirch, Aichstetten und Aitrach komplett aus. Durch die...

  • Lindenberg / Weiler / Weitnau
  • 03.10.18
  • 2.136× gelesen
Polizei
Brand in Lindenberg, Dachstuhl und Wohnung betroffen, Feuerwehren Lindenberg, Scheidegg und Oberstaufen im Einsatz

Ermittlungen
Defekte Mehrfachsteckdose führte zu Dachgeschossbrand in Lindenberg

Die Brandursache eines Dachsgeschossbrandes in Lindenberg vom 28. September ist geklärt. Die Kriminalpolizei hat jetzt mitgeteilt, dass eine defekte Mehrfachsteckdose den Brand ausgelöst hat. Demnach hat sich an der Steckdose die Wohnzimmercouch entzündet, die innerhalb kurzer Zeit lichterloh gebrannt hat. Bei dem Brand ist Sachschaden in Höhe von ca. 100.000 Euro entstanden. Menschen wurden nicht verletzt.

  • Lindenberg / Weiler / Weitnau
  • 02.10.18
  • 2.242× gelesen
Polizei

Gewalt
Zugbegleiterin (64) wird in Zug zwischen Kempten und Lindau von Fahrgast (21) angegriffen und verletzt

Am Sonntagmorgen kam es im Zug zwischen Kempten und Lindau zu einer Körperverletzung. Bei der Fahrscheinkontrolle soll ein 21-Jähriger die Zugbegleiterin plötzlich ins Gesicht und mehrfach gegen den Oberkörper geschlagen, sowie in den Bauch getreten haben. Nach dem Angriff flüchtete die Frau in ein Zugabteil. Beim Versuch die Tür zu schließen, klemmte die 64-Jährige das Bein des Mannes ein. Zuletzt soll es noch auf dem Bahnsteig am Bahnhof Röthenbach zu körperlichen Auseinandersetzungen...

  • Lindenberg / Weiler / Weitnau
  • 01.10.18
  • 13.432× gelesen
Polizei
Tödlicher Motorradunfall bei Oberstaufen.
10 Bilder

Unfall
Motorradfahrer (56) stirbt bei Zusammenstoß mit PKW zwischen Oberstaufen und Thalkirchdorf

Ein 56-jähriger Motorradfahrer ist am Samstagmittag bei einem Unfall auf der B308 zwischen Oberstaufen und Thalkirchdorf ums Leben gekommen. Nach Angaben der Polizei hatte der Mann bei einem Überholmavöver ein abbiegendes Auto übersehen. Der 56-Jährige prallte daraufhin in die Seite des Autos, stürzte und kollidierte mit einer Leitplanke.  Trotz sofort eingeleiteter Reanimationsmaßnahmen durch Passanten, starb der Mann aus dem Landkreis Lindau noch an der Unfallstelle. Die B308 war während...

  • Oberstaufen und Region
  • 29.09.18
  • 16.244× gelesen

Beiträge zu Polizei aus

Powered by Gogol Publishing 2002-2018