Sommer
Jung und Alt trotzen im Westallgäu der Hitze

Die Hitzewelle der vergangenen Tage ist an den Menschen im Westallgäu nicht spurlos vorübergegangen. Bereitschaftsärzte verzeichneten mehr Notarzteinsätze als üblich, wobei meist Kreislaufprobleme zu behandeln waren, und auch in der Rotkreuzklinik in Lindenberg wurden viele Patienten behandelt, die zu lange in der Sonne waren.

Viele Menschen trotzten dem Wetter jedoch mit viel Flüssigkeit. Wer im Schatten blieb und viel trank, so die Aussage der Ärzte, habe wenig zu befürchten. So haben sich auch Seniorenheime im Westallgäu speziell auf die heißen Tage vorbereitet.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Dienstagsausgabe des Westallgäuers, vom 07.07.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018