Kultur
Liederkranz Weiler bringt Holzers Poesie zum Klingen

Der Liederkranz Weiler hat sein Frühlingskonzert dem Andenken Fridolin Holzers gewidmet. Der bedeutende Sohn der Westallgäuer Marktgemeinde, der vor 75 Jahren starb, hat viele Gedichte in Mundart hinterlassen.

In diesen beschreibt er Alltägliches ebenso wie seine genauen Beobachtungen in der Natur.

Mehr zum Frühlingskonzert erfahren Sie in der Freitagsausgabe von Der Westallgäuer vom 29.05.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018