Sport
Teilnehmerrekord bei Radtourenfahrt des SV Oberreute

Die Tourenradler, die an den Start gegangen waren, freuten sich über die vielen Eindrücke, die sie auf den unterschiedlich langen Strecken durchs Westallgäu sammeln konnten - und Organisator Jörg Gottfreund vom SV Oberreute war glücklich, dass das Wetter entgegen den Vorhersagen gehalten hatte und alle Starter trocken ins Ziel kamen.

Dass es am Ende doch noch zu einem neuen Teilnehmerrekord reichte, freute Gottfreund und das 50-köpfige Helferteam besonders. Im Gegensatz zum Vorjahr, als Regen viele Tourenradler abhielt, passte bei der fünften Ausgabe der Westallgäuer Radtourenfahrt in diesem Jahr fast alles.

Einzig die übereinstimmend schlechten Wettervorhersagen, die ab mittags Regen prognostizierten, haben wohl verhindert, dass noch mehr Radfahrer teilnahmen. 325 Teilnehmer waren es letztlich - und das aus allen Altersklassen.

Mit fünf Jahren waren Pauline Zell und Timo Leistner die jüngsten Teilnehmer. Leni Höbel (Jahrgang 1936) aus Oberreute absolvierte die 50-Kilometer-Strecke erfolgreich, Werner Schwarz aus Kleinweiler als 76-Jähriger sogar die 151-Kilometer-Distanz, die von Oberreute bis vor die Tore Lindaus und über Doren und Sulzberg auch nach Vorarlberg führte.

Den ganzen Bericht zur Radtourenfahrt in Oberreute finden Sie in Der Westallgäuer vom 11.06.2013 (Seite 30).

Den Westallgäuer erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen