Tischtennis
TC 46 Lindenberg II unterliegt Tabellenführer ndash Scheidegg II eilt von Sieg zu Sieg

Kreisklasse B Aichstetten – T Wohmbrechts 9:3. Eine in der Höhe unerwartete Niederlage holte sich der T Wohmbrechts in Aichstetten ab. Nach dem 0:3 Rückstand im Doppel konnten Thomas Kleiser und Benni Mateblowski verkürzen. Damit war das Pulver schon fast verschossen. Thomas Kleiser war nochmals zum 3:9 Endergebnis erfolgreich. Damit steht der T Wohmbrechts weiter auf dem neunten Platz.

Kreisklasse C

TC 46 Lindenberg II – TSG Leutkirch V 5:9. Gegen den Tabellenführer ging es für den TC 46 darum, den Anschluss zur Spitze nicht zu verlieren. Doch schon in den Doppelspielen deuteten die Leutkircher ihre Stärken an und lagen mit 2:1 in Führung.

Den einzigen Punkt markierten Toni Hehl mit dem Youngster Lukas Hillenbrand, der stark aufspielte. Auch im nachfolgenden Einzel machte es Hillenbrand dem bisher ungeschlagenen Gegner aus Leutkirch schwerer als gedacht und musste erst im Entscheidungssatz passen.

Zwei Punkte durch Erwin Keil und Axel Meyer brachten den TC 46 auf Gleichstand. Doch mit drei Siegen in Folge untermauerten die Gäste ihre Favoritenstellung und zogen auf 6:3 davon. In den folgenden Begegnungen konnten nur noch Hillenbrand und Toni Hehl punkten.

TC 46 Lindenberg II – SV Beuren 9:0. Ein glatter Sieg gegen den Tabellenletzten. Es punkteten in den Doppeln Erwin Keil/Axel Meyer, Lukas Hillenbrand/Toni Hehl und Nicola Fasciocco/Susannen Neuschel und in den Einzeln alle Akteure.

SG Scheidegg IV – TV Isny IV 9:7. Die 2. Mannschaft der SGS eilt von Erfolg zu Erfolg. Mann des Spiels war Ralph Neumann der in seinen beiden Einzeln erfolgreich blieb und an der Seite von Günther Schnorr beide Doppel gewann. Die weiteren Punkte für die Westallgäuer holten: Markus Aichele / Norbert Schwärzler, Günter Schnorr (1), Markus Aichele (1), Holger Glathe (1) und Andreas Teichmann (1). Am kommenden Wochenende kommt es zum Duell gegen Tabellenführer TSG Leutkirch V.

TC 46 Lindenberg III – SV Beuren 9:3. Mit dem deutlichen Sieg hat sich der TC 46 vom Tabellenende abgesetzt und dem Gegner Beuren das Schlußlicht übergeben. Für den TC 46 waren erfolgreich im Doppel Pham Minh mit Michael Johler und Armin Bayer mit Wolfgang Rasch, sowie im Einzel Armin Bayer (2), Minh Pham (2), Michael Johler (2) und Markus Hehl (1).

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen