Reiten
Schwäbische Meisterschaft in Königsbrunn: Schwestern aus Oberreute sahnen ab

Tolle Erfolge haben die Reiterinnen Christiane und Johanna Schwärzler von der RFG Oberreute-Ihlingshof bei der Schwäbischen Meisterschaft in Königsbrunn gefeiert. Die beiden Schwestern aus Oberreute brachten einen Titel, einen Vizetitel und viele Schleifen mit ins Westallgäu. <%IMG id='1391587' title='Christiane und Johanna bei der Schwäbischen Meisterschaft'%>

Die 16-jährige Johanna Schwärzler startete mit 'River Phönix' in der Klasse der jungen Reiterinnen bis 21 Jahren. Diese Meisterschaft setzt sich aus zwei Wertungsprüfungen zusammen. Mit zwei hervorragenden Platzierungen in den Dressurprüfungen der Klassen M* und M** konnte sie sich den Gesamtsieg und somit den Titel der Schwäbischen Meisterin sichern.

Die Pferdewirtschaftsmeisterin Christiane Schwärzler startete in der Klasse der Reiterinnen auf 'Kildedals Dublo' in den schwersten, internationalen Prüfungen. In der Kombination der zwei Wertungsprüfungen und dem Finale, einer Intermediaire I, konnte sich die 26-Jährige über den Schwäbischen Vizemeistertitel freuen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen