Kreisliga
Nito Ferreiros Rückkehr nach Lindenberg: Stürmer mit dem TSV Heimenkirch heute zu Gast bei seinem langjährigen Verein

Im Mittelpunkt des Derbys dürfte Nito Ferreiro (42) stehen, der nach seiner zweijähriger Amtszeit als Trainer nun als Stürmer des Gegners nach Lindenberg zurückkehrt. «Nito spielt», verrät Heimenkirchs Trainer Fredy Huckenbeck vorab. Um seine restliche Aufstellung macht er aber ein Geheimnis. «Hinter einigen Spielern stehen Fragezeichen, aber wer das ist, will ich nicht preisgeben. Da sollen sich die Lindenberger ruhig Gedanken machen», sagt Huckenbeck, der vom bislang gezeigten Angriffsspiel des Tabellenführers in Ansätzen schon sehr angetan ist: «Es macht Spaß, so einen Fußball in der Kreisliga A zu sehen.» Nicht nur wegen der beiden Kantersiege (4:1 in Scheidegg, 5:0 gegen Eglofs) sieht FCL-Trainer Dieter Weinert Heimenkirch als haushohen Favoriten an. Die mit einem Remis und einer Niederlage in die Saison gestarteten Bergstädter wollen defensiv gut stehen und so lange wie möglich dagegenhalten

FC Scheidegg - SV Arnach (Do., 18.30 Uhr). Nach einem spielfreien Wochenende will der Tabellenvorletzte Scheidegg das Feld nun von hinten aufrollen. Für Trainer Siegfried Koch (Urlaub) steht heute Alwin Boch an der Seitenlinie. Er muss im Duell der Noch-Sieglosen auf Sandro Figoni, Florian Felder und Tobias Karger verzichten. Außerdem ist der Einsatz des angeschlagenen Tobias Karg fraglich.

SV Eglofs - SV Deuchelried (Do., 18.30 Uhr). Die Lehrstunde vom Rehwinkel ist verdaut. << Das war völlig verdient >>, sagt Trainer Klaus Weber über das 0:5 in Heimenkirch. Mit dem bislang zweimal siegreichen SV Deuchelried geht es gegen den nächsten Aufstiegsfavoriten. << Daheim auf unserem Platz rechnen wir uns schon etwas aus >>, sagt Weber, der für mit rund 250 Zuschauern rechnet. Horst Tschöll ist nach seinem Urlaub wieder im Kader.

Spielfrei: SV Maierhöfen

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen