Mountainbike
Mountainbike-Kreiscup beginnt mit Prolog in Scheidegg

Die Mountainbiker im Sportkreis Lindau treten ab kommendem Wochenende wieder kräftig in die Pedale: Am Samstag findet in Scheidegg das erste Rennen des Kreiscups 2012 statt. Start ist um 10 Uhr im Ortsteil Ostkinberg (ehemaliges Feriendorf Saarland). Der Saisonauftakt wird als Prolog durchgeführt. Wie bei der Tour de France werden die Fahrer im Abstand von 30 Sekunden auf die Strecke geschickt. Jeder fährt gegen die Uhr, ein Taktieren ist nicht möglich. Die Startreihenfolge wird ausgelost. Rennleiter Konrad Fäßler vom ausrichtenden Skiclub Scheidegg rechnet mit etwa 130 Fahrern auf der je nach Altersklasse zwischen 800 Meter und 7,2 km langen Strecke.

Insgesamt fünf Rennen

Der MTB-Kreiscup 2012 besteht aus fünf Rennen, die bis Anfang September von fünf verschiedenen Vereinen ausgerichtet werden: SC Scheidegg, SG Simmerberg, TSV Niederstaufen, TSV Heimenkirch und Tri-Club Lindenberg. Der TSV Gestratz, der ebenfalls mit im Boot sitzt, pausiert heuer als Gastgeber.

Startberechtigt sind die Mitglieder aller Sportvereine im Landkreis Lindau sowie der Vereine, die am Kreiscup Ski alpin teilnehmen.

Neben der Einzel- gibt es am Saisonende auch eine Mannschaftswertung um den Wanderpokal, der 2011 an den Tri-Club Lindenberg ging. Die besten sieben Fahrer eines Vereins werden hier gewertet – allerdings nur hinauf bis zur Altersklasse U19. Erwachsene werden in der Mannschaftswertung nicht berücksichtigt. (bes, szs)

Anmeldung zum Kreiscup in Scheidegg bis Donnerstag, 19 Uhr, per E-Mail an faessler.metallbau@t-online.de oder Fax (0 83 81) 8 28 88. Ausschreibung unter www.sc-scheidegg.de

Beim Kreiscup 2011 in Gestratz gaben Christian Brey vom TSV Heimenkirch (links) und Sebastian Höß vom Tri-Club Lindenberg in der Altersklasse U17 ordentlich Gas. Im Hintergrund zu sehen sind Elias Entrich (Simmerberg) und Richard Munschau (Lindenberg). Foto: Stefan Schwertfirm

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen