Allgäuer Wintersportler
Special Allgäuer Wintersportler SPECIAL

Nachwuchs
Maximilian Jäger aus Oberstdorf glänzt in der Skisprung-ASV-Minitournee in Isny

Der vierte Wettbewerb zur '29. Möbel Löffler Mini-Schanzen-Tournee' wäre beinahe dem Regen zum Opfer gefallen. Doch der WSV Isny, der als Veranstalter für den SVC Kleinwalsertal einsprang, sorgte auch dank der Beschneiungsanlage dafür, dass die Jungadler zu ihren ersten Schneesprüngen in diesem Winter abheben konnten.

Allen voran der Nachwuchs des SC Oberstdorf, der mit insgesamt acht Siegern und zusätzlich zehn Podestplatzierungen im Skispringen und in der Nordischen Kombination als erfolgreichster Verein abschnitt.

48 Buben und Mädchen im Alter von sechs bis 13 Jahren gingen auf den beiden Schanzen (K15 und K30) auf Weitenjagd. Dabei debütierten erstmals Skisprungneulinge vom Skiclub Halblech und dem Skiclub Pfronten. Sie werden in einer Ostallgäuer Trainingsgruppe mit Stützpunkt in Füssen-Bad Faulenbach vom ASV-Nachwuchstrainer Maximilian Mechler (früher Weltcupspringer) betreut.

Mehr über das Springen, den Wettkampf und die Ergebnisse erfahren Sie in der Allgäuer Zeitung und den Heimatzeitungen vom 09.01.2015 (Seite 20).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020