Soziales
Heiß auf den Zwölf-Stunden-Lauf am Samstag in Lindenberg

12-Stunden-Lauf in Lindenberg 2017

Johannes Bayer, Max Bayer und Moritz Sattler sind schon ganz heiß auf Samstag. Die Jugendlichen laufen fürs Leben gern. Das sagt zumindest der Teamname, unter dem sie zusammen mit fünf weiteren Kollegen an den Start gehen. Der Lions-Club veranstaltet wieder einen Zwölf-Stunden-Lauf. Vergangenes Jahr haben die Jüngsten das Rennen gemacht und die meisten Runden gelaufen. Heuer wollen sie ihre Marke toppen – wobei Gewinnen freilich nicht alles ist.

„Es macht Spaß, für einen guten Zweck zu laufen“, sagt Moritz Sattler. „Und es macht Spaß, wenn man mit anderen läuft, die anderen Läufer trifft und von allen angefeuert wird“, ergänzt Johannes Bayer. Knapp 200 Läufer haben sich für Samstag angemeldet. Darunter sind ambitionierte Sportler ebenso wie Menschen, die sich einfach für die gute Sache und den Teamgeist engagieren wollen.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe des Westallgäuers vom 28.06.2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019