Weiler
FV Rot-Weiß Weiler II wehrt die Angriffe der punktgleichen Verfolger durch ein souveränes 4:1 in Ravensburg ab

Die Konkurrenz hat vorgelegt, doch der Tabellenführer hat nachgezogen: Der FV Rot-Weiß Weiler hat dank einer bärenstarken ersten Halbzeit den FV Ravensburg II mit 4:1 (4:1) besiegt und damit Platz 1 in der Landesliga verteidigt.

Vor 120 Zuschauern erwischten die Gäste einen Traumstart: Gleich in der ersten Minute ließ der Ravensburger Torhüter einen Ball abprallen, Rene Cientanni nahm das Geschenk dankend an und staubte zum frühen 1:0 ab. 'Er stand goldrichtig da, wo ein Stürmer halt stehen muss', lobte Kapitän Alexander Dreier nach dem Spiel seinen Mannschaftskameraden.

Nach einer Viertelstunde nutzten die Hausherren dann eine kurze Unordnung bei den Rot-Weißen aus, als sich Alexander Epp wegen einer Platzwunde neben dem Spielfeld behandeln lassen musste. Topstürmer Jonas Klawitter glich mit seinem 14. Saisontreffer zum 1:1 aus (15.), doch die Freude der Hausherren hielt nicht lange an. Nur drei Minuten später köpfte Cientanni eine Freistoßflanke von Klaus Schlachter zur erneuten Führung ein.

Für den Weilerer Stürmer war es schon das neunte Saisontor.

Allerdings hatte Ravensburg kurz danach noch eine dicke Chance zum erneuten Ausgleich. Klawitter hatte Torhüter Andreas Hane, der erstmals nach seinem Platzverweise wieder zwischen den Pfosten stand, bereits umkurvt, schob den Ball aber am leeren Tor vorbei ans Außennetz. 'Da haben wir Glück gehabt', gab Dreier zu.

Ein Doppelschlag räumte dann alle Zweifel aus. Zunächst verwertete Richard Koch einen Freistoß des starken Marco Mayer zum 3:1 (37.), anschließend erhöhte Klaus Schlachter mit einem satten Linksschuss in den Winkel auf 4:1 (41.) – es war der Treffer, der Weiler dank der besseren Tordifferenz zum alleinigen Tabellenführer machte.

Nach der Pause spielte Weiler den Sieg souverän über die Zeit und hatte sogar noch Chancen auf weitere Treffer.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020