Fußball
Fußball-Landesligist FV Weiler erreicht Aufstiegsrelegation

Durch einen ungefährdeten 5:1 (4:0)-Heimsieg gegen Schlusslicht Schwendi hat der FV Rot-Weiß Weiler in der Landesliga Württemberg die Vizemeisterschaft geholt.

Die Fußballer aus dem Westallgäu ziehen damit erstmals seit acht Jahren wieder einmal in die Aufstiegsrunde zur Verbandsliga, der höchsten Amateurliga Württembergs, ein. Im ersten von maximal drei möglichen Spielen trifft die Elf von Trainer Reiner Steck am Mittwoch um 18 Uhr auf den SV Schluchtern. Die Partie findet auf neutralem Platz in Ilsfeld bei Heilbronn statt, was für Weiler rund 260 Kilometer Anfahrt bedeutet.

Mehr über den Aufstieg des FV Weiler finden Sie in Der Westallgäuer vom 10.06.2014 (Seite 32).

Den Westallgäuer erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen