Meisterschaft
Allgäuer Langlauf-Meisterschaft in Scheidegg findet ohne Staffelwettbewerb statt

Die Allgäuer Langlauf-Meisterschaft findet wie geplant am Samstag, 6. Februar, in Scheidegg statt – allerdings auf verkürzten Strecken und ohne Staffelwettbewerb.

Mit Rücksicht auf den dicht gedrängten Terminkalender und die derzeit hohe Belastung für die Sportler haben de Allgäuer Skiverband und der Skiclub Scheidegg entschieden, lediglich einen Einzelwettbewerb auszutragen - als Prolog-Sprint über 3,5 und 4,8 Kilometer.

Los geht’s um 11.45 Uhr auf der Loipe im Ortsteil Oberschwenden (beim Baumwipfelpfad Skywalk). Zuvor ist dort ab 10.30 Uhr ein Minitournee-Rennen für die Schüler 8 bis 13. Der SC Scheidegg rechnet mit insgesamt 270 Startern für beiden Wettbewerbe.

'Wir präparieren volles Programm', verspricht Vorsitzender Konrad Fäßler bestmögliche Verhältnisse. Im vergangenen Jahr hatte der SC Scheidegg die Bayerische Meisterschaft ausgetragen. Die Allgäuer Titelkämpfe 2015 waren in Maierhöfen.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Freitagsausgabe des Westallgäuers vom 05.02.2016.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen