Ausdauersport
Allgäuer glänzen beim Zugspitz-Ultratrail-Lauf

Mit vier Siegen und drei Podestplätzen kehrten die Allgäuer Teilnehmer vom Zugspitz-Ultratrail-Lauf aus Grainau zurück. Bei der dritten Auflage stand am höchsten Berg Deutschlands drei Tage lang alles im Zeichen des Geländelaufs. Insgesamt 1500 Läufer aus 38 Nationen gingen in 17 unterschiedlichen Wertungsklassen an den Start.

<%IMG id='937834' title='Zugspitz Ultratrail, Allgäuer Starter'%>Beim Supertrail der Frauen triumphierte die Vorjahressiegerin Simone Philipp aus Weitnau. Die 32-Jährige distanzierte in der Master-Klasse Barbara Guranti aus Durach nach 68,8 km und 3120 Höhenmetern um mehr als 50 Minuten.

In der Konkurrenz der Männer siegte mit Thomas Geisenberger ein Debütant. 'Das war alles andere als ein Spaziergang. Ich bin noch nie länger als 52 Kilometer gelaufen', gestand der 38-Jährige im Ziel: 'Deshalb war es eine spannende Geschichte, wie sich mein Körper verhält.'

Interessantes zum Thema Ausdauersport im Allgäu finden Sie auch auf dem <%LINK text='Blog von AZ-Sportredakteur Tobias Schuhwerk www.allgaeu-ausdauer.de' class='weiter' type='' href='http://allgaeu-ausdauer.de/' target='_blank' %>.

 

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen