Motocross
16-jähriger Supermoto-Fahrer Jannik Hintz aus Weiler steigt zu den Profis auf

2Bilder

Der kometenhafte Aufstieg von Jannik Hintz geht weiter. Der 16-jährige Supermoto-Fahrer aus Weiler startet in der kommenden Saison bei der Swiss-Championship (Internationale Schweizer Meisterschaft) in der Profiklasse - als jüngster Fahrer überhaupt in der Geschichte dieses Wettbewerbs.

Somit wird sich der Schüler mit erwachsenen Fahrern aus ganz Europa messen, die teils schon bei einer EM waren und mit Motorsport ihr Geld verdienen.

Als Vierjähriger saß Jannik Hintz erstmals auf einer Maschine. Es folgten Rennen, Siege, Aufstiege. Inzwischen fährt er für das Team MG 54 des Schweizer Rennfahrers Marcel Götz. Im Jahr 2014 gewann Jannik Hintz die Gesamtwertung der Klasse Youngster 250 ccm. Aus dieser Jugendklasse (14 bis 21 Jahre) stieg er in die altersmäßig nach oben offenen Challenger Open (400 ccm) auf. Eigentlich sollte es ein Lehrjahr werden, doch er landete in der Gesamtwertung überraschend auf Platz drei. Nun folgt der Sprung zu den Profis.

Auf die nächste Saison freut sich der Westallgäuer jetzt schon. Allerdings steht ihm im Frühsommer nicht nur das Profidebüt ins Haus, sondern auch seine Abschlussprüfung in der Schule. 'Dann heißt es für mich: Rennen fahren, Helm runter, was essen und dann lernen', weiß der Zehntklässler, der die Mittelschule Lindenberg besucht.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Samstagsausgabe im Westallgäuer vom 31.10.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Autor:

Benjamin Schwärzler aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019