Zeugenaufruf
Zwei Vipern im Scheidegger Reptilienzoo gestohlen

In der Nacht von Samstag auf Sonntag stieg ein Täter über ein Fenster in den Ausstellungsraum eines Reptilienzoos ein. Aus dem artgerechten Terrarium stahl er zwei Vipern.

Bemerkt wurde der Diebstahl am Sonntagvormittag. Die informierte Lindenberger Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und erhofft sich Hinweise zu dem Verbleib der markanten Schlangen. Diese werden unter der Rufnummer (08381) 9201-0 oder der Mailanschrift pp-sws.lindenberg.pi[at]polizei.bayern.de entgegen genommen.

Wer hat in der Nacht vom 15. auf 16. April 2017 im Bereich des Reptilienzoos etwas Verdächtiges wahrgenommen oder Fahrzeuge bemerkt? Bei den markanten Schlangen handelt es sich um sogenannte Mang Vipern (alternativ: Mangshanvipern, Latein: Trimeresurus mangshanensis), die beide rund 1,4 Meter lang sind.

Ihre Haut besitzt eine grün-gelb-schwarze Musterung. Während das gestohlene männliche Tier keine individuellen Merkmale besitzt, befinden sich auf dem Kopf des weiblichen Tieres drei markante Punkte. Die ermittelnden Beamten gehen davon aus, dass der Diebstahl zielgerichtet erfolgte und die Schlangen entweder zum Weiterverkauf oder zur Ergänzung des eigenen Reptilienbesitzes diente. Wer besitzt seit Kurzem derartige Schlangen oder wo wurden diese zum Verkauf angeboten?

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen