Zeugenaufruf
Zwei Einbrüche im Lindenberger Gewerbebetriebe

In der Nacht von Dienstag ,12., auf Mittwoch 13.11.2013 erfolgten im Bereiche der Polizeiinspektion Lindenberg zwei Einbrüche in Gewerbebetriebe. In Lindenberg drang ein bislang unbekannter Täter über die Eingangstüre in die Filiale einer Bäckerei in der Staufener Straße 11 ein und durchsuchte die Räumlichkeiten nach Bargeld.

Dabei öffnete er gewaltsam ein Geldbehältnis und erbeutete einen kleineren Bargeldbetrag. In Hergatz drang in der selben Nacht ein unbekannter Täter ebenfalls über die Eingangstüre in einen Verbrauchermarkt in der Bahnhofstraße 2 ein. Auch dort wurden sämtliche Räumlichkeiten durchsucht. Außer ein paar Stangen Zigaretten erlangte der Täter jedoch keine Beute.

Aufgrund der Begehungsweise und der Spuren am Tatort kann von dem selben Täter ausgegangen werden. Wer im Bereich der beiden Tatorte eine ungewöhnliche Beobachtung gemacht hat oder sonst sachdienliche Hinweise zum Täter geben kann wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 08381/92010 mit der Polizeiinspektion Lindenberg in Verbindung zu setzen.

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019