Gewalt
Zivilcourage: Zeuge rettet Frau vor Ex-Partner in Isny

Dem beispielhaften Verhalten eines Zeugen ist es zu verdanken, dass es bei einem körperlichen Übergriff auf eine 37-jährige Frau am Dienstagabend gegen 20.00 Uhr auf dem Parkplatz eines Fitness-Studios im Achener Weg zu keinen eventuell weiteren Tathandlungen mehr kommen konnte.

Die Geschädigte befand sich auf dem Weg zu ihrem Pkw, als sie plötzlich von ihrem 36 Jahre alten Ex-Freund abgepasst, umklammert und gewürgt wurde. Ein zufällig in der Nähe befindlicher 54 Jahre alter Zeuge eilte der Geschädigten sofort zur Hilfe und konnte durch sein tatkräftiges Eingreifen die Umklammerung lösen.

Der 36-jährige Beschuldigte entfernte sich daraufhin vom Tatort. Eine sofort eingeleitete Fahndung im Stadtgebiet verlief mit negativem Ergebnis. In ihrer Vernehmung belastet die Geschädigte ihren ehemaligen Partner weiterhin, sie während ihrer etwa einjährigen Beziehung mehrfach vergewaltigt und misshandelt zu haben. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen