Verkehrsunfall
Zeugenaufruf: Autofahrer verletzt Fußgänger in Leutkirch schwer und flüchtet

Ein 25-jähriger Mann verließ am Samstag kurz nach 6.00 Uhr früh eine Gaststätte im Campingweg und ging zu Fuß in Richtung der dortigen Kreisstraße.

Offenbar lief er auf dem rechten Fahrbahnrand, als er von einem Pkw, der sich aus Sicht des Fußgängers von hinten näherte, erfasst wurde. Der 25-Jährige wurde auf die Straße geschleudert und blieb nach mehreren Metern schwer verletzt am Fahrbahnrand liegen.

Der unbekannte Autofahrer setzte seine Fahrt in Richtung Kreisstraße fort, ohne sich um den Verletzten zu kümmern. Sein Bruder fand den 25-jährigen Mann später schwer verletzt. Er wurde in die nächstgelegene Klinik eingeliefert.

Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 07563/90990.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen