Zusammenstoß
Vorfahrtsverstoß: Sachschaden in Höhe von 13.000 Euro bei Unfall in Wangen

Sachschaden von zirka 13.000 Euro entstand bei einem Verkehrsunfall am Montagnachmittag, gegen 16.00 Uhr, an der Einmündung Kreisstraße 8005 / Herzmannser Weg.

Aus Richtung Herzmanns kommend hatte ein 29-jähriger Fiat-Fahrer die Kreisstraße überqueren wollen und beim Losfahren einen aus Obermoorweiler herannahenden bevorrechtigen 51-jährigen Hyundai-Lenker vermutlich übersehen.

Der 51-Jährige hatte in der Folge trotz Vollbremsung eine Kollision nicht mehr verhindern können und war gegen die rechte Fahrzeugseite des Fiats geprallt. Verletzt wurde niemand. Beide Fahrzeuge, die nicht mehr fahrbereit waren, mussten abtransportiert werden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen