Überholvorgang
Unfallflucht in Wangen

Sachschaden von 1500 Euro entstand bei einem Streifunfall am Montag gegen 01.30 Uhr, auf der A 96 in Höhe der Behelfsausfahrt Neuravensburg in Fahrtrichtung Süden.

Ein Audi-Fahrer aus Österreich überholte gerade einen LKW, als dieser eine plötzliche Ausweichbewegung machte, sodass der Lkw-Anhänger die rechte Fahrzeugseite des Audi touchierte.

Hierbei wurde der rechte Außenspiegel des Audi abgerissen. Der Fahrer hielt sofort auf dem Standstreifen an, während der Lkw-Lenker seine Fahrt fortsetzte, ohne sich um den Sachschaden zu kümmern. Vom Lkw ist nur bekannt, dass es sich um einen 40-Tonner mit Anhänger handelte.

Hinweise zum Lkw sind an das Verkehrskommissariat Leutkirch, Tel. 07563-9099 0, erbeten.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020