Scheidegg
Unbekannte stehlen in Scheidegg Kupfer im Wert von 12.000 Euro

Vermutlich mit einem entwendete Firmenschlüssel gelangten unbekannte Täter auf ein Firmengelände und stahlen von dort zwei große Rollen Kupferrohre.

Am vergangenen Wochenende, im Zeitraum zwischen den Mittagsstunden des 15.12.2012 und den Morgenstunden des 16.12.2012, drangen ein oder mehrere bislang unbekannte Täter in ein Firmengebäude im Grüntenweg ein.

Vermutlich entwendeten die Täter zuvor einen Eingangsschlüssel und nutzten diesen um in das Gebäude zu gelangen.

Aus dem Firmengelände heraus stahlen die Unbekannten zwei große Rollen mit frisch aufgewickelten Kupferrohren. Die beiden Rollen hatten zusammen ein Gesamtgewicht von ungefähr 2 Tonnen.

Aus diesem Grund geht die Polizei davon aus, dass der bzw. die Täter zur Beladung ihres Fahrzeuges einen in der Firma abgestellten Hubwagen verwendet haben müssen.

Bei ihrem Fahrzeug muss es sich mindestens um einen Kleintransporter, vielleicht sogar einen Lkw, gehandelt haben. Die gestohlenen Kupferrohre haben einen Marktwert von knapp 12.000 Euro.

Zeugen die im Tatzeitraum verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben oder Hinweise zur Tat geben können, werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Lindenberg unter Telefon 08381/9201-0 in Verbindung zu setzen.

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019