Special Blaulicht SPECIAL

Körperverletzung
Unbekannte lauern 18-Jährigen in Leutkirch auf und verprügeln ihn

Das Tragen eines Nasenrings war wohl der Grund, warum ein 18-Jähriger am Samstagmorgen gegen 03:00 Uhr in einem Lokal in Ellerazhofen von einem Mann angesprochen wurde. Nach der negativen Antwort auf die Frage, ob er schwul sei, wurde der 18-Jährige ins Gesicht geschlagen und von dem Täter und einem Kumpel herumgeschupst und beleidigt.

Als der Geschädigte das Lokal verließ, lauerten ihm die beiden Männer auf, sprangen ihn von hinten an, brachten ihn zu Boden, beschimpften ihn mit Kraftausdrücken und traten solange auf ihn ein, bis Kumpels des 18-Jährigen dazu kamen. Die Täter flüchteten schließlich mit einem silbernen Kombi über eine gefrorene Wiese in Richtung Herrot.

Personenbeschreibung: Ca. 25 Jahre alt, ca. 170 cm groß südosteuropäisches Aussehen mit Bart. Bekleidung: Mantel, dunkle Caps und schwarzer Pulli.

Hinweise werden ans Polizeirevier Leutkirch, Tel. 07561 84880, erbeten.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen