Zeugenaufruf
Unbekannte brechen in Edeka-Markt in Heimenkirch ein

Unbekannte Täter drangen vermutlich in der Nacht vom 02.08 auf 03.08.2014 in das Gebäude des EDEKA-Marktes in Heimenkirch ein. Hier entwendeten sie eine beträchtliche Anzahl an Tabakwaren und Alkoholika, beschädigten Büroinventar und erbeuteten eine größere Menge Bargeld. <%IMG id='1003712' title='Einbrecher'%>

Die Täter drangen hier vom südlichen Bereich her in das Gebäude ein, verluden das umfangreiche Diebesgut zunächst in Weidekörbe und Transportboxen und dann in ein bereit gestelltes Fahrzeug, welches offensichtlich entweder auf dem Festplatz oder auf dem Verbindungsweg Jahnstraße, Römerstraße stand. 

Nach der Tat fuhren die Täter offensichtlich mit dem Fahrzeug weiter in die Römerstraße in Richtung Freibadstraße und entluden hier Teile der Beute. Der Gesamtschaden wird derzeit auf etwa 15.000 Euro geschätzt.
Wer kann Hinweise über auffällige Fahrzeuge im Bereich Festplatz oder Römerstraße machen? Meldungen bitte an die Kriminalpolizeistation Lindau, Tel. 08382/910-0

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen