Unfall
Traktorfahrer fährt in Leutkirch auf Fahrschulauto auf und verursacht Sachschaden in Höhe von 11.000 Euro

Sachschaden von rund 11.000 Euro forderte ein Verkehrsunfall am Donnerstagabend, gegen 17:20 Uhr, in der 'Untere Grabenstraße'. Ein Fahrschüler hatte mit seinem Fahrlehrer den Kreisverkehr Europaplatz befahren und diesen in die 'Untere Grabenstraße' verlassen wollen.

Der Fahrer des Traktors bemerkte zu spät, dass der Fahrschüler nach dem Ausfahren aus dem Kreisverkehr ordnungsgemäß angehalten hatte, um einer Fußgängerin das Überqueren der Straße zu ermöglichen.

Der Fahrer der Zugmaschine prallte deshalb auf das Heck des Fahrschulautos. Dabei entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 11.000 Euro. Bedeutend größer ist der Schaden am Fahrschulauto.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen