Zeugenaufruf
Syrer (37) von Unbekannten in Wangen niedergeschlagen

Wegen gefährlicher Körperverletzung hat die Polizei Ermittlungen aufgenommen, nachdem ein 37-jähriger Mann am Sonntag, gegen 22.15 Uhr, auf dem Bleicheweg von zwei unbekannten Männern niedergeschlagen wurde.

Nach Aussagen des 37-Jährigen, der mit seinem Fahrrad zu Fuß entlang der Argen ging, hatten die Unbekannten gefragt, woher er stamme. Als der Mann erwiderte, dass er Syrer sei, hätten die Angreifer ihn beleidigt, angegriffen, niedergeschlagen und am Boden liegend getreten.

Danach war einer der Täter mit einer abgeschlagenen Flasche auf ihn losgegangen, er habe jedoch mit seinem Rad die Flucht ergreifen können. Anschließend sah der Geschädigte, der leichte Verletzungen erlitt, die Beiden in einen weißen Audi, Kombi, mit RV-Zulassung einsteigen und davonfahren.

Zu den Tätern liegt der Polizei folgende Beschreibung vor:

1. Täter: Zirka 25 Jahre, zirka 190 Zentimeter groß, lange blonde Haare, schwarz gekleidet, ärmelloses Sweetshirt, beide Unterarme tätowiert.

2. Täter: Zirka 30 Jahre, zirka 185 cm, lange blonde Haare, schwarz gekleidet, Tätowierung am Hals.

Personen, die Angaben zu den Tätern oder dem weißen Audi machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Wangen, Tel. 07522 984 - 0, zu melden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen