Körperverletzung
Streit in Leutkirch zwischen zwei Frauen (25 und 29) eskaliert: Beide leicht verletzt

Wegen Körperverletzung hat die Polizei Ermittlungen eingeleitet, nachdem am Dienstag, gegen 12:30 Uhr, in der Ölmühlestraße ein Streit zwischen zwei Frauen eskaliert ist.

Nach bisherigen Erkenntnissen hatten geparkte Fahrzeuge die Einfahrt zum Festplatz für Lastwagen eines Zirkus verhindert, weshalb die verantwortlichen Fahrer der Autos über das Ordnungsamt ausfindig gemacht wurden.

Da vor Ort ein auf Schotter geparktes Fahrzeug wohl bereits von den Zirkusleuten zur Seite geschoben wurde, entwickelte sich ein Streit in dessen Verlauf eine 25- und eine 29-Jährige aufeinander einschlugen und sich gegenseitig würgten. Beide Frauen erlitten hierbei leichte Verletzungen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ