Special Blaulicht SPECIAL

Unfall
Schwerverletzer und Sachschaden von 60.000 Euro durch alkoholisierten Traktorfahrer in Isny

Alkohol war bei einem Verkehrsunfall im Spiel, der am Donnerstagvormittag, gegen 09.30 Uhr auf der L318 einen Schwerverletzten und Sachschaden von über 60.000 Euro forderte. Der 56-jährige Lenker eines Traktors mit Anhänger hatte die Landesstraße stadtauswärts befahren und war etwa 200 Meter vor dem Ortsende vermutlich infolge von Alkoholeinwirkung und Unaufmerksamkeit auf das rechte Fahrbahnbankett geraten.

Beim Versuch, das Gespann auf die Straße zurückzulenken, geriet der Anhänger ins Schlingern, schaukelte sich auf und brachte die Zugmaschine zum Umkippen. Der Traktorfahrer wurde hierbei schwer verletzt und musste vom Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht werden.

Zur Versorgung des Verletzten und während der Unfallaufnahme sowie zur Bergung des Gespanns mit einem Bergekran war die L318 für etwa vier Stunden voll gesperrt.

Der Verkehr wurde durch die Polizei örtlich umgeleitet. Die Polizei veranlasste bei dem 56-Jährigen auf richterliche Anordnung die Entnahme einer Blutprobe und beschlagnahmte den Führerschein.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen