Kollision
Schwerer Verkehrsunfall am Sonntag bei Leutkirch

Drei verletzte Personen und ein Gesamtsachschaden von rund 12.000 Euro forderte ein Verkehrsunfall am Sonntagnachmittag gegen 13.45 Uhr auf der B 465. Ein 48 Jahre alter Lenker eines Mitsubishi Pajero, in Richtung Leutkirch fahrend, geriet zwischen der Anschlussstelle Leutkirch-West und Reichenhofen aus ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrspur und prallte frontal mit einem entgegenkommenden Audi A3 eines 78-jährigen Fahrers zusammen.

Trotz seines Ausweichmanövers gelang es dem Senior nicht, eine Kollision zu verhindern. Durch den Aufprall wurde der Audi in den Straßengraben abgewiesen und kam dort zum Stillstand. Der Mitsubishi kam quer zur Fahrbahn zum Stehen, worauf ein nachfolgender VW Polo eines 21-jährigen Mannes trotz eingeleiteter Vollbremsung frontal gegen den vorderen rechten Fahrzeugbereich des Pajero fuhr.

Alle drei Pkw-Fahrer wurden verletzt. Ein Krankenwagen brachte sowohl den Fahrer des Mitsubishi und als auch den des VW Polo ins Krankenhaus. Beide erlitten Prellungen am Brustkorb. Über das Verletzungsmuster des 78-Jährigen liegen keine Erkenntnisse vor. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Für die Dauer der Unfallaufnahme und der Abschleppmaßnahmen musste die Bundesstraße voll gesperrt und der Verkehr örtlich umgeleitet werden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen