Unfall
Rollerfahrer (18) nach Kollision mit Auto in Weiler-Simmerberg verletzt

Nicht unerheblich verletzt wurde ein Rollerfahrer bei einem Verkehrsunfall am Mittwochabend in Weiler. Der 18-Jährige war mit seinem Fahrzeug auf der Lindenberger Straße unterwegs, als er aus unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn geriet.

Ein entgegenkommender Pkw-Fahrer konnte zwar noch bis zum Stillstand abbremsen. Der Rollerfahrer stieß aber mit voller Wucht gegen den stehenden Pkw. Der Verletzte wurde mit dem Rettungswagen ins Lindenberger Krankenhaus verbracht. An den beiden Fahrzeugen entstand insgesamt etwa 1.200 Euro Schaden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen