Gewalt
Radfahrer schlägt in Leutkirch auf Autofahrer ein

Ein unbekannter Radfahrer hat Mittwochnacht in der Memminger Straße einen Autofahrer angegriffen und dem Mann mit der Faust ins Gesicht geschlagen. Der 41-jährige Autofahrer wollte gegen 21.15 Uhr von der Löwengasse in die Memminger Straße einbiegen, als er auf den ohne Licht fahrenden Radler traf. Da er den Unbekannten beinahe übersah, wies er ihn auf seine fehlende Beleuchtung hin.

Der Radler reagierte hierauf äußerst aggressiv und schlug dem 41-Jährigen nach einem kurzen Wortgefecht durch das geöffnete Fahrzeugfenster ins Gesicht. Anschließend ergriff der etwa 25 bis 30 Jahre alte und rund 1,80 Meter große Mann mit seinem Rad die Flucht. Der Gesuchte hat blondes krauses Haar und war mit einer karierten Jacke bekleidet.

Hinweise zu dem Mann werden unter 07561/8488 0 an das Polizeirevier Leutkirch erbeten.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen