Drogen
Polizisten finden Ecstasy und Amphetamin bei betrunkener Frau (19) in Isny

Am Dienstagabend brachte der Rettungsdienst eine 19-Jährige mit Verdacht auf eine Alkoholvergiftung ins Krankenhaus in Isny. Weil sie sich nicht behandeln lassen wollte und sich weder vom Krankenhauspersonal, noch von einer Familienangehörigen beruhigen ließ, wurde die Polizei gerufen.

Damit sie behandelt werden konnte, musste die junge Frau schließlich fixiert werden.

Später fanden die Polizisten 20 Ecstasy-Tabletten und über zehn Gram Amphetamin in den Taschen der Frau. Die 19-Jährige muss sich nun wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz zu verantworten.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020