Unfall
Pkw bei Kißlegg überschlagen - Ein Schwerverletzter – Unfallzeugen gesucht

2Bilder

Am Samstag, gegen 19.45 Uhr, kam es auf der A 96 in Fahrtrichtung Lindau kurz vor der Anschlussstelle Kißlegg zu einem folgenschweren Unfall. Eine Person wurde hierbei schwer verletzt und es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 30.000 Euro.

<%IMG id='576195' title='Polizei'%>Auslöser des Unfalls war möglicherweise eine dunkle Limousine, die einen BMW Z4 überholen wollte. Bei diesem Überholvorgang kam der dunkle Pkw infolge Aquaplanings ins Schleudern. Um einen Zusammenprall mit diesem Fahrzeug zu verhindern, bremste der BMW-Fahrer stark ab und wich nach rechts in Richtung Standspur aus. Hierbei verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrfach.

Der Fahrer konnte durch andere Verkehrsteilnehmer aus seinem Fahrzeug befreit werden. Der Fahrer des dunklen Pkw setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den Unfall zu kümmern.

Die Polizei sucht in diesem Zusammenhang Unfallzeugen, die entsprechende Wahrnehmungen gemacht haben. Insbesondere werden Zeugen gesucht, die zum fraglichen Zeitpunkt im Bereich der Anschlussstelle Kißlegg zwei Pkw und einen hellen Tanksattelzug gesehen haben, die dort kurzfristig abgestellt waren. Bei einem dieser Pkw könnte es sich um den Unfallverursacher gehandelt haben.

Mitteilungen bitte an die Autobahnpolizei Kißlegg, Friedrich-List-Str. 14, 88353 Kißlegg, Telefon 07563-9099-0.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen