Überrollt
Pistenraupen-Fahrer (54) in Weitnau tödlich verunglückt

Ein Pistenraupen-Fahrer ist am Freitagmittag in Weitnau im Buchherdeweg tödlich verunglückt. Der 54-Jährige wurde von der Pistenraupe überrollt.

Zu dem Unfall kam es gegen 12.30 Uhr als der Mann zum Spuren der Langlaufloipe mit seiner Pistenraupe unterwegs war. Ein zufällig vorbeikommender Skilangläufer wollte den 54 Jahre alten Pistenraupenfahrer etwas fragen.

Der Fahrer hielt die Pistenraupe an und stieg aus. Beim Aussteigen geriet der Fahrer aus unbekannter Ursache unter die Pistenraupe und wurde durch sie überrollt. Sie befand sich immer noch in Bewegung. Der Fahrer war sofort tot. Wiederbelebungsversuche verliefen erfolglos.

Die Staatsanwaltschaft Kempten hat zur Klärung der Unfallursache einen Sachverständigen beauftragt. Dabei geht es insbesondere um die technische Überprüfung der Pistenraupe. Die Pistenraupe wurde sichergestellt.

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019