Unfall
Ölspur in Leutkircher Kreisverkehr: Zwei Radfahrer stürzen und verletzen sich leicht

Im Kreisverkehr Ottmannshofer Straße/Schlotterbachgasse ist am Montag, gegen 13 Uhr, eine Fahrradfahrerin gestürzt. Die Fahrbahn war mit Dieselkraftstoff verunreinigt.

Ein Linienbus hatte zuvor aufgrund eines nicht richtig verschlossenen Tanks Diesel verloren. Die Radfahrerin verletzte sich leicht. Es entstanden zirka 50 Euro Sachschaden. Kurz danach stürzte im Kreisverkehr ein weiterer Radfahrer. Auch er verletzte sich leicht. An seiner Kleidung entstanden zirka 130 Euro Sachschaden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen