Feuer
Müll-Fahrzeug in Isny gerät in Brand: Sachschaden in Höhe von 7.000 Euro

Beim Befahren der Neutrauchburger Straße, stellte ein 44-jähriger Fahrer eines Müll-Lkw am Dienstagmorgen, gegen 07.30 Uhr, fest, dass seine Ladung in Brand geraten war. Zuvor hatte er im Wertstoffhof in der Weidach Elektrogeräteabfall geladen und gepresst.

Möglicherweise wurde bei der Pressung das Feuer verursacht, welches später die Feuerwehr Isny löschte. An der Ladefläche entstand ein Sachschaden von zirka 7.000 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019