Körperverletzung
Mann (63) fährt Radfahrer (38) in Lindenberg an und flüchtet

Symbolbild
  • Symbolbild
  • Foto: Tobias Hase (dpa)
  • hochgeladen von Pia Jakob

Am Mittwochnachmittag wollte ein 38-jähriger Fahrradfahrer aus der Rathausstraße nach links in die Sedanstraße einbiegen. Zu diesem Zeitpunkt kam ein 63-jähriger Mann mit seiner „Ape“ aus der Sedanstraße und wollte in die Rathausstraße einbiegen. Dabei fuhr er gegen den wartenden Radfahrer, welcher durch den Aufprall stürzte und sich dabei im Rückenbereich verletzte.

Nach dieser Kollision setzte der Unfallverursacher unbeirrt seine Fahrt fort ohne sich um den Radfahrer zu kümmern. Den Mann erwartet nun eine Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung und Unerlaubtem Entfernens vom Unfallort.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020