Arbeitsunfall
Mann (34) wird bei Erdaushubarbeiten bei Isny schwer verletzt

Schwer verletzt wurde ein Mann am Montag gegen 14:00 Uhr bei Erdaushubarbeiten in der Lindauer Straße. Ein 34-jähriger Lkw-Fahrer, der sich während der Arbeiten auf der Ladebordwand des Lkws befand, verlor vermutlich das Gleichgewicht und stürzte vom Lkw. Dabei verletzte er sich derart schwer, dass er mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden musste. Ob bei den Arbeiten Sorgfaltspflichten missachtet wurden, ist Gegenstand der derzeit laufenden Ermittlungen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019