Zeugenaufruf
Lindenbergerin (23) bei Auffahrunfall verletzt

Am Montag gegen 17.00 Uhr kam es in der Sedanstraße, Höhe Fußballplatz, zu einem Auffahrunfall. Eine 23-jährige Dame aus Lindenberg fuhr mit ihrem Pkw in Richtung Lindau. Verkehrsbedingt musste sie halten. Ein hinter ihr fahrender Mann fuhr mit seinem Kombi auf den Pkw der Dame auf. <%IMG id='1418691' title='Unfall'%>

Wohl noch unter Schock stehend vergaß sie vor Ort sich die Personalien und das Kennzeichen des Unfallverursachers zu notieren. Sie fuhr weiter zu Arbeit. Dort musste sie dann aufgrund der Unfallfolgen im Krankenhaus ärztlich behandelt werden.

Bei dem Kombi handelt es sich eventuell um einen blauen Ford, der an der vorderen Stoßstange beschädigt sein müsste. Der Unfallverursacher und eventuelle Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Lindenberg unter der Telefonnummer 08381/9201-0 zu melden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen