Unfall
Lebensgefährlich verletzt: Fußgängerin (16) in Wangen von Auto erfasst

Lebensgefährliche Verletzungen erlitt eine 16-jährige Fußgängerin bei einem Verkehrsunfall am Mittwochmorgen, gegen 06:45 Uhr, als sie beim Überqueren der Landesstraße 320 von einem Auto angefahren wurde.

Ein 39-jähriger Fahrer eines Smarts war von Wangen in Richtung Neuravensburg gefahren und hatte die Frau Höhe Hatzenweiler mit seinem Auto frontal erfasst.

Die 16-Jährige wurde durch den Zusammenstoß auf die Fahrbahn geschleudert. Ein Rettungswagen brachte sie danach zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus.

An dem Auto entstand Sachschaden in Höhe von zirka 5.000 Euro. Die Landesstraße musste während den Rettungsmaßnahmen vorübergehend voll gesperrt werden.

Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Ravensburg wurde ein Unfallsachverständiger beauftragt. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019