Rettungsdienst
Jugendlicher (17) aus Wangen schlägt zu und springt aus dem Fenster

Polizei
  • Polizei
  • Foto: Benjamin Liss
  • hochgeladen von Tim Heide

Mit schweren Verletzungen musste ein 17-Jähriger am späten Donnerstagabend gegen 20.30 Uhr nach einem Sturz aus dem Fenster vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden.

Der Jugendliche, der sich offensichtlich in einem psychischen Ausnahmezustand befand, hatte zuvor auf zwei Familienangehörige eingeschlagen und diese dabei verletzt.

Als die verständigte Polizei eintraf und den 17-Jährigen in seinem Zimmer ansprach, sprang dieser aus dem geöffneten Fenster etwa 12 Meter in die Tiefe und schlug auf befestigtem Untergrund auf.

Autor:

Original Polizeimeldung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019